Presse

Design Thinking

Ob beruflich oder in privaten Situationen: Jeder steht heute
vor komplexen Herausforderungen. Ob Künstler, Werbegra –
fiker oder Agenturen – alle sehen sich heute einem scheinbar
gesättigten Markt gegenüber, weltweit konkurrieren Ansätze
und Ideen. Nur allzu oft stellt sich die Frage: „Wie kann ich
mich und meine kreative Arbeit erfolgreich positionieren?“
Dabei wachsen Ideen oftmals in Stille und Reflexion, durch
Beobachtung und Intuition. Andererseits aber auch durch
Anregungen und ihre Verarbeitung, durch Vernetzung in viele
Bereiche. Auch bei der eigenen Vermarktung ist Kreativität
gefragt – es gilt, den richtigen Weg zu finden, um in der
Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden.

Beitrag zum Download:

DesignThinking

 

Change leader, change thyself

Anyone who pulls the organization in new directions must
look inward as well as outward.

Tolstoy’s dictum is a useful starting point for any executive engaged
in organizational change. After years of collaborating in efforts to
advance the practice of leadership and cultural transformation, we’ve
become convinced that organizational change is inseparable from
individual change. Simply put, change efforts often falter because individuals
overlook the need to make fundamental changes in themselves.

Beitrag von Nate Boaz and Erica Ariel Fox

zum Download:

Change leader –  change thyself

 

Powered by: Wordpress